01.08.2021

Aktuelle Termine


Imagefilm der Feuerwehr Hollfeld:


Letzte Einsätze


30.07.2021 - Ölspur durch Hollfeld

Am Freitag, 30.07.2021, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 20.57 Uhr zu einer Ölspur im Stadtgebiet alarmiert. Bei einem LKW war eine Hydraulikleitung defekt, weshalb sich das Öl auf die Straße ergoss. Die Spur begann auf der Staatsstraße kurz vor Sachsendorf und zog sich durch die komplette Hollfelder Innenstadt bis zu einer Landmaschinenwerkstatt im Hollfelder Gewerbegebiet Nord. Hier lies der LKW-Fahrer sein Fahrzeug instand setzen, um seine Fahrt anschließend fortzusetzen. Zeugen hatten allerdings das Kennzeichen notiert, so dass der LKW-Fahrer von der Polizei ausfindig gemacht werden konnte.

Währenddessen kam es in Hollfeld aufgrund der glitschigen Straße zu einem Verkehrsunfall und mehreren Beinahe-Unfällen.

Mehr lesen...


30.07.2021 - Brand einer Küche, am Wallberg in Hollfeld

Am Freitag, 30.07.2021, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 14.21 Uhr zum Brand einer Küche in die Straße "Am Wallberg" in Hollfeld alarmiert. Die Hausbewohner wurden durch Auslösen eines Rauchmelders auf den Brand aufmerksam. Nach einem ersten aber erfolglosen Löschversuch konnten sich alle Bewohner ins Freie retten. Der Brand konnte durch einen Atemschutztrupp der Hollfelder Feuerwehr schnell gelöscht werden. Da das Wohnhaus komplett verraucht war, kam auch ein Überdruckbelüfter zum Einsatz. Nachdem das Haus rauchfrei war und eine Kontrolle mittels Wärmebildkamera keine Glutnester mehr zu Tage brachte, war der Einsatz der Feuerwehr nach ca. 1 Stunde beendet. Im Einsatz waren 15 Feuewehrdienstleistende aus Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem LF 16/12 und dem Mehrzweckfahrzeug,sowie die Feuerwehren aus Weiher, Kainach, Sanspareil, Plankenfels und Waischenfeld.


Mehr lesen...


29.07.2021 - Verkehrsunfall auf der Staatsstraße bei Plankenfels

Am Donnerstag, 29.07.2021, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 20.48 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße bei Plankenfels alarmiert. Gemeldet war ein verunfallter LKW mit einer eingeklemmten Person. Beim Eintreffen stellte sich aber heraus, dass ein Traktor umgekippt war. Glücklicherweise war niemand eingeklemmt oder ernsthaft verletzt. Die örtliche Feuerwehr übernahm die Absicherungsmaßnahmen und wir konnten schnell wieder abrücken. Im Einsatz waren 20 Feuewehrdienstleistende aus Hollfeld mit dem HLF 20/16, dem LF 16/12 und dem GW-L1, sowie die Feuerwehren aus Plankenfels, Wadendorf, Truppach, Nankendorf, Breitenlesau und Waischenfeld. Einsatzdauer ca. 45 Minuten.

Mehr lesen...

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: